Aktuell

Nds. Unternehmerinnentag am 25. November 2017

Branchen wandeln sich und werden von Megatrends...

 

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover ist als erstes Zentrum Deutschlands an den Start...

Leitfaden zur Erstellung eines Geschäftsplans

Der Geschäftsplan – Die Visitenkarte für Ihre Geschäftsidee

Wozu dient ein Geschäftsplan? Ein sorgfältig ausgearbeiteter Business- oder Geschäftsplan ist die Grundlage für Ihren erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit.

  • Zum einen ist er für Sie eine Hilfe, die wirtschaftlichen Erfolgsaussichten Ihres Vorhabens richtig einzuschätzen, indem er Ihr Vorhaben strukturiert auf Realisierbarkeit und Tragfähigkeit überprüft, Risiken abschätzt und Alternativen aufzeigt. Gleichzeitig entwickeln Sie mit Ihrem Geschäftsplan und den darin enthaltenden Planzahlen Ihr erstes Controllinginstrument.
  • Zum anderen benötigen Sie Ihren detaillierten Geschäftsplan dringend für das Gespräch mit Ihrer Hausbank, bei der Sie öffentliche Fördermittel beantragen wollen. Auch andere Stellen des Gründungsnetzwerkes Celle wie z.B. die Industrie- und Handelskammer, die Handwerkskammer und das Arbeitsamt benötigen Ihren Geschäftsplan als Grundlage, um die Realisierbarkeit Ihres Vorhabens zu prüfen.

Das Gründungsnetzwerk Celle stellt Ihnen einen Leitfaden zur Erstellung eines Geschäftsplanes im PDF-Format zum Download zur Verfügung.

ansprechpartner-gruendungsnetzwerk_2007.pdf

Liste der Ansprechpartner des Gründungsnetzwerkes Celle

212 K

Sie können den Leitfaden auch in ausgedruckter Version beim Landkreis Celle, Frau Silke von der Kammer, Tel. 05141/ 916-6061 anfordern.